Das CJD - Die Chancengeber CJD Rhein Main

Werden Sie Chancengeber:
Fachbereichsleitung (m/w/d) Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

CJD Rhein-Main: Frankfurt und Bad Soden-Salmünster

Einsatzort:
Frankfurt und Bad Soden-Salmünster
Einstellungstermin:
sofort
Befristet bis:
keine Befristung
Arbeitszeit:
Vollzeit (39 Std./Woche)
Vergütung:
AVR.DD/CJD
Führerschein erforderlich:
ja
Arbeitsbereich:
Sozialpädagogik
Anmerkungen:
Diese Stelle umfasst die Gebiete: Frankfurt, Darmstadt, Bad Soden-Salmünster, Schlüchtern, Hanau, Gelnhausen

Ihre Aufgaben

  • Leitung und Weiterentwicklung des Fachbereichs Kinder-, Jugend- und Familienhilfe im Raum Südhessen
  • Entwicklung und Weiterentwicklung von Maßnahmen im Fachbereich
  • Verantwortung für das QM-System im Fachbereich
  • Entwicklung von Konzepten zur Erlangung von Betriebserlaubnissen im Sinne von SGB VIII und KJHG
  • Planung, Entwicklung und Kontrolle der Aufbau- und Ablauforganisation der Maßnahmen im Fachbereich
  • Markt- und Potentialanalyse in Zusammenarbeit mit der Gesamtleitung und der CJD Zentrale
  • Auswahl und Beschreibung der Produktideen und Entwicklungsoptionen hinsichtlich fachlicher Machbarkeit und ökonomischer Potentiale
  • Information der Gesamtleitung über den Stand und die Entwicklung der Maßnahmen sowie deren Erfolgschancen
  • Netzwerk- und Gremienarbeit im und für das CJD
  • Fachbereichsübergreifende Zusammenarbeit mit den anderen Fachbereichsleitern des Verbundes
  • Budgetplanung und –verwaltung


Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Pädagogik oder Sozialen Arbeit und dreijährige Führungserfahrung im entsprechenden Fachbereich oder
  • Abgeschlossene Berufsausbildung und mindestens fünfjährige Führungserfahrung im entsprechenden Fachbereich


Konkrete Anforderungen

  • Fachkenntnisse in der stationären und ambulanten Kinder- und Jugendhilfe
  • Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Projekten und Projektgruppen des CJD
  • Kommunikationsstärke, Durchsetzungsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört

Wir bieten

  • Hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Dienstwagen
  • Persönliche Weiterentwicklung durch Fort- und Weiterbildungen
Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Nicole Rademacher

fon 05626 99841-0
nicole.rademacher@cjd.de

Bewerbungen an Kerstin Pieler

fon 07163 930-123
bewerbung.zentrale@cjd.de

Anschrift

Untermainkai 29
60329 Frankfurt am Main
fon 069/952967-0
fax 069/952967-50
cjd.rhein-main@cjd.de
www.cjd-rhein-main.de

Weitere Angaben

Datum: 16.04.2019
Jobnummer 7998

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD