Das CJD - Die Chancengeber CJD Rhein Main

Marianne Tefke

Jahrgang 1982

Berufsausbildung:

Diplom Pädagogin: Schwerpunkt Heil- und Sonderpädagogik

Berufsfelder:

Stationäre Einrichtung für Kinder und Jugendliche (Kinder- und Jugendheim); Förderung von Frauen mit Migrationshintergrund; Berufliche Bildung, Ausbildungsberatung und berufliche Orientierung für Jugendliche und junge Erwachsene; sozialpädagogische und freizeitpädagogische Betreuung von strafrechtlich verurteilten Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Zusatzqualifikationen:
  • Anti-Gewalt und Kompetenzen Trainerin (AKT-Violence Prevention Network) 
  • KomPo 7

Marianne Tefke arbeitet seit 2012 bei KOMM.

Fachbereichsleitung

  • Anette Fritzinger

    Bad Soden-Salmünster

    fon: 06056 9196-111
    fax: 06056 9196-129

     E-Mail

    Frankfurt

    fon: 069 952967-16
    fax: 069 952967-50

Gefördert von der Stadt Frankfurt am Main

Unser Team